Mitsingen/Mitspielen?

Sie möchten mitsingen oder mitspielen? Bewerben Sie
sich hier.

Jetzt Fördermitglied werden

Werden Sie Mitglied in der berliner operngruppe. [mehr...]

berliner Operngruppe e.V. ist Preisträger 2012 beim Wettbewerb



[mehr...]

Chordirektor

Steffen Schubert wurde 1969 in Kiel geboren. Er erhielt ab dem fünften Lebensjahr Klavier- und ab dem zwölften Lebensjahr Geigenunterricht. Seinen ersten öffentlichen Auftritt als Pianist hatte er im Alter von fünfzehn Jahren mit dem Philharmonischen Orchester der Stadt Kiel. Als Jugendlicher sammelte er bereits viel Erfahrung als Instrumentalbegleiter. 1987 wurde er im Wettbewerb „Jugend musiziert“ mit einen Bundespreis für Begleitung ausgezeichnet.

Nach Abitur und Zivildienst begann Steffen Schubert sein Dirigierstudium bei Prof. Carl August Bünte an der Hochschule der Künste in Berlin, das er 1994 abschloß. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Studien galt dabei auch der Liedbegleitung. Wichtige Impulse erfuhr er in Meisterkursen bei Aribert Reimann und Dietrich Fischer-Dieskau. 1990-91 studierte Steffen Schubert zudem ein Jahr Klavier bei James Tocco an der Indiana University in Bloomington in den USA.

Bereits 1992 wurde Steffen Schubert als Assistent des Chordirektors an die Deutsche Oper Berlin engagiert. Von 1996 bis 1998 arbeitete er dort als Solorepetitor. Als Lehrbeauftragter für Korrepetition war er außerdem an der Hochschule der Künste und der Hanns-Eisler Hochschule in Berlin beschäftigt. 1998 ging er als Chordirektor und Dirigent an das Salzburger Landestheater. Im Jahr 2000 kam er zurück nach Berlin und übernahm die Leitung der Sing-Akademie zu Berlin, die er bis 2002 innehatte.

Seit 1995 arbeitet Steffen Schubert regelmäßig als Assistent des Chordirektors bei den Bayreuther Festspielen. Freiberufliche Engagements als Chorleiter führten ihn unter anderem an das Berliner Metropol-Theater und an das Opernhaus Zürich. Im Jahr 2000 besorgte er die Einstudierungen des Salzburger Bach-Chors für zwei Opernproduktionen bei den Salzburger Festspielen. Aufnahmen und Konzerte mit den Rundfunkchören des WDR und des NDR schlossen sich an. Seit 2009 ist Steffen Schubert künstlerischer Leiter des Ernst-Senff-Chor Berlin.

Neben seiner Tätigkeit als Musiker hat Steffen Schubert an der Freien Universität Berlin Biochemie studiert. Er promovierte im Jahr 2005 und arbeitete anschließend zwei Jahre als postdoctoral fellow an der Harvard Medical School in Boston. Er ist heute in diesem Beruf in der Biotechnologie-Branche tätig.